Lade eine App auf Deinem Smartphone-Store herunter, um die GPX-Tracks anzuzeigen.

Einige Apps, wie Komoot und Wikiloc, bieten eine (kostenpflichtige) Track-Navigator-Funktion.
Lade den GPX-Track der gewünschten Tour herunter.
Lade die Strecke* auf die App hoch und folge der Tour, orientiere Dich aber auch an den CAI-Wegweisern.
Vor einer Tour informiere Dich immer über das Wetter!
*GPX-Tracks sind nicht getestet worden.
close info
close info
close

Vorgebierge von Orta

SPAZIERGANG ENTLANG DES SEES ZUM SACRO MONTE

Ortasee

share pinterest share copy share https://www.itinerarium.it/reiseroute/34
Link copied to clipboard!
open info
length icon Streckenlänge:
3.5 Km
time icon Gehzeit:
1h00' zu fuß
climb icon Höhenunterschied:
90 mt
height icon Höhe min und max:
280 mt - 350 mt
track ring icon Art der Tour:
Rundweg
surface icon Oberfläche:
gepflasterter Weg - Asphaltstraße
panorama icon Panorama:
See - historische Architektur
coverage icon Netzverfügbarkeit:
groß
winter icon in Winter:
jawhol
bike icon mitm Fahrrad:
nein

Die Tour verläuft entlang der Landzunge, auf der das historische Dorf Orta liegt, das zu den schönsten Dörfer Italiens zählt. Die Tour beginnt in der Nähe der historischen Residenz Villa Crespi, die 1879 auf Veranlassung eines Textilunternehmers, der von der Architektur der Länder des Nahen Ostens fasziniert war, erbaut wurde. Von hier aus geht es weiter auf dem Weg, der zur malerischen (und romantischen) Seepromenade führt, mit engen Passagen zwischen Docks, Molen, Schilfgürteln und alten Villen, bis zur imposanten Villa Motta. Dann geht es weiter durch die charakteristischen Straßen des Dorfes Orta bis zum Hauptplatz mit seinem Broletto und dem unbezahlbaren Blick auf die Insel San Giulio.

Um zum Ausgangspunkt zurückzukehren, folgen wir der Straße, die von oben am See entlangführt. Von hier aus ist es möglich die Spitze des Vorgebirges zu erklimmen und das 2003 zum Weltkulturerbe erklärte Naturschutzgebiet Sacro Monte von Orta mit seinen 20 Kapellen und 376 lebensgroßen Terrakottastatuen zu besichtigen.Vom Kirchhof aus hat man einen weiten Panoramablick auf den Ortasee.


Zoom auf die Tour zoom track
navigation
BRING MICH ZUM
START (Parkplatz)