Lade eine App auf Deinem Smartphone-Store herunter, um die GPX-Tracks anzuzeigen.

Einige Apps, wie Komoot und Wikiloc, bieten eine (kostenpflichtige) Track-Navigator-Funktion.
Lade den GPX-Track der gewünschten Tour herunter.
Lade die Strecke* auf die App hoch und folge der Tour, orientiere Dich aber auch an den CAI-Wegweisern.
Vor einer Tour informiere Dich immer über das Wetter!
*GPX-Tracks sind nicht getestet worden.
close info
close info
close

Monscera-See – Gattascosa – Ragozza-See

San Bernardo – Il Dosso - Gattascosa-Torfmoor

Val Bognanco - Val D'Ossola

share pinterest share copy share https://www.itinerarium.it/reiseroute/49
Link copied to clipboard!
open info
length icon Streckenlänge:
9.5 Km
time icon Gehzeit:
3h00' zu fuß
climb icon Höhenunterschied:
530 mt
height icon Höhe min und max:
1600 mt - 2070 mt
track ring icon Art der Tour:
Rundweg
surface icon Oberfläche:
unbefestigter Weg - Pfad
panorama icon Panorama:
Seen - Bergen
coverage icon Netzverfügbarkeit:
teilweise
winter icon in Winter:
nein
bike icon mitm Fahrrad:
nein

Die Tour beginnt in San Bernardo und führt über die befahrbare Straße, die zur Hütte Il Dosso führt, weiter in Richtung Monscera-Tal bis zur Gattascosa-Hütte.

Von hier aus geht es weiter auf dem Weg, der hinunter zum Gattascosa-Torfmoor führt, das auch als toter See von Verosso bekannt ist: Eine sumpfige Fläche mit reicher Vegetation, die dank eines eindrucksvollen Holzstegs überquert werden kann.

Ein Teil dieser Tour folgt dem historischen Stockalperweg: ein Saumpfad, der 1630 auf Veranlassung von Baron Kaspar Stockalper, einem Schweizer Kaufmann, der den Beinamen "König des Sempione" trug, angelegt wurde. Stockalper ließ nämlich den Weg, der Briga mit Domodossola verband und über den Sempione führte, sichern und nahm erhebliche Verbesserungen vor, um den europäischen Handel zu erleichtern. Der Baron förderte auch die Entwicklung des Postwesens: 1640 konnte ein pferdegezogener Kurier dank des modernisierten Weges Briefe von Genf nach Mailand in acht Tagen im Sommer und zehn im Winter zustellen!


go to the map go to map
PREPARE YOUR HIKE AT BEST!
Here you find some suggestions to discover the excellences of the territory, of local culture, of ospitality and much more!
Zoom auf die Tour zoom track
Zoom Einrichtungenzoom structures
navigation
BRING MICH ZUM
START (Parkplatz)