Lade eine App auf Deinem Smartphone-Store herunter, um die GPX-Tracks anzuzeigen.

Einige Apps, wie Komoot und Wikiloc, bieten eine (kostenpflichtige) Track-Navigator-Funktion.
Lade den GPX-Track der gewünschten Tour herunter.
Lade die Strecke* auf die App hoch und folge der Tour, orientiere Dich aber auch an den CAI-Wegweisern.
Vor einer Tour informiere Dich immer über das Wetter!
*GPX-Tracks sind nicht getestet worden.
close info
close info
close

Von Pella zur Wallfahrtskirche Madonna del Sasso

VETRAGGIA - CENTONARA - ARTò- BOLETO - ALPE DONZELLO - BRIALLO - ALZO

Ortasee

share pinterest share copy share https://www.itinerarium.it/reiseroute/53
Link copied to clipboard!
open info
length icon Streckenlänge:
13 Km
time icon Gehzeit:
3h45' zu fuß
climb icon Höhenunterschied:
600 mt
height icon Höhe min und max:
290 mt - 815 mt
track ring icon Art der Tour:
Rundweg
surface icon Oberfläche:
gepflasterter Weg - Trampelpfad - Asphaltstraße
panorama icon Panorama:
See - Wälder - historische Dörfer
coverage icon Netzverfügbarkeit:
teilweise
winter icon in Winter:
nein
bike icon mitm Fahrrad:
nein

Die Tour beginnt im historischen Zentrum von Pella, wo eine Kopfsteinpflasterstraße zu den Dörfern Ventraggia und Centonara hinaufführt, um dann auf einer Asphaltstraße nach Artò und Boleto zu führen. Letztere bilden die Gemeinde Madonna del Sasso, die zum Ökomuseum Ortasee und Mottarone gehört.

Die Wallfahrtskirche Madonna del Sasso, die sich an den Hängen des Monte Avigno befindet, ist der Ausgangspunkt der Wanderroute Le Valli della Fede, die von Biella aus verschiedenen Wallfahrtsorten der Gegend miteinander verbindet.

Der Felsvorsprung, auf dem das Heiligtum steht, weist mehrere Unstetigkeiten auf, die ständig überwacht werden und 2014 zu einem Bruch entlang des Kirchhofs führten, der auch als Balkon über dem Cusio bekannt ist.

Die Tour endet mit einem Abstieg in Richtung Pella, wobei der erste Teil des Weges durch den Wald und dann auf der Asphaltstraße verläuft.


Zoom auf die Tour zoom track
navigation
BRING MICH ZUM
START (Parkplatz)